Eine Essenz

Wir nennen eine Ausstellung, eine Architektur, einen Text spannend, wenn wir in diese Komplementarität aus Denknotwendigkeit eingespannt werden und damit unsere Plastizität beweisen müssen.
Quelle

Das Vertikalpanorama als Szenographie der Vertikalspannung – Abschnitt in:

Himmel und Erde

Himmel und Erde

Buch · Erschienen: 2010 · Herausgeber: Brock, Bazon

Hat diese Textstelle markiert:

Bitte melden Sie sich an, um Essenzen zu markieren oder zu bearbeiten.