Eine Essenz

Das Risiko ist über uns verhängt; siehe Tschernobyl, siehe Gentechnik, siehe Waldsterben, siehe Ozonloch; aber siehe auch und sogar Handelsbilanzdefizit der USA, Dollarschwäche, computergesteuerter Börsenhandel. Sogar das strikte Einhalten von Regeln und Vorschriften kann zu Katastrophen führen, wenn diese Vorschriften auf falschen Annahmen beruhen, da müssen kein menschliches Versagen, keine Bosheit, Eigennutz und Machtgeilheit oder andere Charakterschwächen im Spiel sein. Wir haben uns bisher einreden können, daß Verhalten nach Vorschrift die Garantie für den gewünschten Normalfall ist. Das entpuppt sich mehr und mehr als Illusion.
Quelle

Risikogesellschaft – Verhalten nach Vorschrift, aber wehe, wenn man sich daran hält – Abschnitt in:

Die Re-Dekade – Kunst und Kultur der 80er Jahre

Die Re-Dekade

Buch · Erschienen: 1990 · Autor: Brock, Bazon

Hat diese Textstelle markiert:

Bitte melden Sie sich an, um Essenzen zu markieren oder zu bearbeiten.