Eine Essenz

Wir müssen akzeptieren, daß häufig gerade instrumentelle Rationalität den Denkkrampf der Extreme hervorruft; wir müssen akzeptieren, daß wir alle die Extreme auszumessen gezwungen sind, und daß demzufolge die moderate Mitte nicht ein für allemal festgelegt werden kann, sondern nur als Durchgangsgröße zwischen den entgegengesetzten Endpunkten zu durchlaufen ist.
Quelle

Das einzige was die Menschen in Zukunft gemeinsam haben werden sind Probleme – Abschnitt in:

Die Re-Dekade – Kunst und Kultur der 80er Jahre

Die Re-Dekade

Buch · Erschienen: 1990 · Autor: Brock, Bazon

Hat diese Textstelle markiert:

Bitte melden Sie sich an, um Essenzen zu markieren oder zu bearbeiten.