Buch Gutenbergs Erben - Die Bundesrepublik Deutschland auf dem Weg zur Informationsgesellschaft

brockimport 0720-orig.jpg, Bild: brockimport ID_Object 720.
brockimport 0720-orig.jpg, Bild: brockimport ID_Object 720.
Die Autoren: Dieter Balkhausen, Kurt H. Biedenkopf, Norbert Blüm, Bazon Brock, Martin Bullinger, Wolfgang Burhenne, Meinolf Dierkes, Hoimar von Ditfurth, Dietrich Elias, Charles D. Ferris, Manfred Fischer, Burghard Freudenfeld, Rainald von Gizycki, Egon Görgens, Erich Häußer, Volker Hauff, Hans Heigert, Horst Jürgen Helle, Roman Herzog, Werner Holzer, Paul Kevenhörster, Fritz Krückeberg, Klaus Dieter Leister, Ulrich Lohmar, Hermann Lübbe, Heinz Markmann, Ernst-Joachim Mestmäcker, Elisabeth Noelle-Neumann, Eduard Pestel, Rüdiger Proske, Heinz Riesenhuber, Hans-Christian Röglin, Stuart Savoy, Wolfgang Schäuble, Winfried Schmähl, Andreas von Schoeler, Peter Schwartz, Spiros Simitis, Carl-Dieter Spranger, Rudolf Ullner, Karl-Heinrich Vöge, Gerhard Zeidler

Erschienen
1986

Herausgeber
Lichtenberg, Peter | Lohmar, Ulrich

Verlag
Stiftung für Kommunikationsforschung

Erscheinungsort
Bonn, Deutschland

Umfang, Ausstattung, Format
672 Seiten