SPIEGEL TV Interview

SPIEGEL TV

Über die IAA '95 mit Bazon Brock

Er liebt schöne Formen. Bazon Brock ist Ästhetik-Professor und vor allem Kritiker. "Man sieht die Show, aber nicht das Produkt", sagt er auf der IAA 1995. Ein etwas anderer Rundgang.

Auf der Internationalen Automobilausstellung 1995 steht für Bazon Brock mehr die Show als die Auto-Präsentation im Vordergrund. Brock findet ganz offen mehr Gefallen an den Autos aus den 30er Jahren als an den modernen Modellen. Beim Rundgang mit SPIEGEL TV Autor Christian Paulick erklärt er warum.