Vortrag / Rede Günter Lierschof: Domodossola – Stadt der Liebe. Ein Märchen für Erwachsene. Zeichnungen mit Text (2008-18)

Ausstellung vom 9.11.-14.12.2018

Günter Lierschof: Domodossola – Stadt der Liebe, Theologische Fakultät Innsbruck, Bild: Flyer, 2018. + 1 Bild
Günter Lierschof: Domodossola – Stadt der Liebe, Theologische Fakultät Innsbruck, Bild: Flyer, 2018.

Domodossola – kein Reisebericht gibt Hinweise auf diesen Ort, kein Roman und nicht ein Gedicht handelt davon, doch jeder, der den Sinn für Liebe hat und dem die Ohren davon klingen, dem die Augen davon übergehen, weiß von den sich unendlich wiederholenden Freuden und der Tragödie, die dieser Ort birgt.

Die Ausstellung ist zu sehen im Kunstsaal der Katholisch-Theologischen Fakultät, Innsbruck (1. Stock).

Während der Ausstellung steht Günter Lierschof jeden Freitag von 17.00 – 18.00 Uhr für Fragen zur Ausstellung zur Verfügung

Einladung zur Ausstellungseröffnung zum Download unter: https://www.uibk.ac.at/theol/plakatarchiv/einladung-lierschof.pdf

Katholisch-Theologische Fakultät
Karl-Rahner-Platz 1, A-6020 Innsbruck
T 0043 /(0)512 /507- 96130
F 0043 /(0)512 /507- 2959
Email: dekanat-theologie@uibk.ac.at
http://www.uibk.ac.at./theol

Termin
15.11.2018, 18:00 Uhr

Veranstaltungsort
Innsbruck, Österreich

Veranstalter
Universität Innsbruck

Veranstaltungsort
Dekanatssaal der Theologischen Fakultät, Karl-Rahner-Platz 1, A-6020 Innsbruck

Republik von Salò – Gelehrtenrepublik Domodossola

Was heißt es heute mystisch zu denken?