Vortrag / Rede Sehsucht – Eräugnis und Ent-Täuschung. Über die Veränderung der visuellen Wahrnehmung im 20. Jahrhundert

Kongreß im Forum der Kunst- und Ausstellungshalle der BRD

Vermutlich anlässlich der Ausstellung „SEHSUCHT. DAS PANORAMA ALS MASSENUNTERHALTUNG DES 19. JAHRHUNDERTS“, vom 28. Mai 1993 bis 2. Januar 1994 in der Kunst- und Ausstellungshalle der BRD, Bonn.

Termin
26.09.1993

Veranstaltungsort
Bonn, Deutschland

Totale Simulation? Alles bloß Bilderflirren und Zeichengeschiebe? So hätten sie's gern, die Herrscher der Medien!

siehe auch:

  • Supervision und Miniatur – Abschnitt in:

    Sehsucht

    Sehsucht

    Buch · Erschienen: 1995 · LABEL_CAT_BROCK_HERAUSGEBER: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH