Buch BESUCHERSCHULE d 7

Die Hässlichkeit des Schönen - Spaziergänge Tempelgänge Paradegänge

Besucherschule zur d7, Bild: Titelseite.
Besucherschule zur d7, Bild: Titelseite.

Fotos: Lothar Koch. Verantw.: Walter Spötter
Besucherschule zur Documenta 7: Die Hässlichkeit des Schönen

  • Spaziergänge durch die Ausstellung – Im Gehen sehen
  • Tempelgänge in der Documenta – Im Sehen verstehen
  • Paradegänge zur d 7 – Im Verstehen weggehen

Erschienen
1982

Autor
Brock, Bazon

Verlag
D+V Paul Dierichs GmbH & Co KG

Erscheinungsort
Kassel, Deutschland

ISBN
3-920453-03-6

Umfang, Ausstattung, Format
133 S. : zahlr. Ill. ; 28 cm

Seite 12 im Original

7 Heutige Erscheinungsformen von Haltungen und Einstellungen.

Starsystem Publikum: Möglichst große Besucherzahlen gelten als Kriterium der Bedeutung einer Ausstellung; Dabeisein als Durchlatschen und Gezähltwerden; Kataloge als Souvenir; Gesellschaftsklatsch als Lustgewinn.


Starsystem Künstler:
Imponierende Listen von Einzel- und Gruppenausstellungen; Anzahl und Umfang von Rezensionen als Hinweis auf die erzielten Wirkungen; Zahl der Sammlungsankäufe als Beweis für nicht bloß aktuelle Wertschätzung.


Starsystem Kunstvermittler:
Zitierkartelle der Kritiker; Preisvergabe und Preisfestsetzung als Hinweis auf ausgeübte Macht; Thematisierung der Kunst als Hinweis auf Urteilsfähigkeit; Klassifizierungen der Produktion als Motor für Veränderungen und Umschichtungen; Werthierarchien durch Sprachherrschaft.