Eine Essenz

Sid Vicious eröffnete sein letztes Konzert …

Quelle, Essenztext, vergebene Themen

Sid Vicious eröffnete sein letztes Konzert mit einer eigenen Version des Songs I did it my way. Frank Sinatra hatte das Lied I did it my way durch seine Interpretation zur Hymne für den letzten Weg aller Künstler gemacht - freilich der betagten Künstler, die ihren Werklauf und Lebenslauf auf natürliche Weise vollendet haben. Wenn der Twen Sid Vicious wie ein alter Mensch Rückblick auf die authentische Einheit seines Lebens und Schaffens hält, fügt er sich nicht der Einsicht in die unabweisliche Beendigung jeden Lebens. Sid Vicious bereitete den Triumph seiner Autonomie in der willkürlichen Beendigung des Lebens vor.

Essenz-Autor, Funktionen für den Autor
  • top ten
  • privat
  • löschen

Auch markieren:

  • Diese Essenz auch markieren

Kommentieren:

Diese Essenz kommentieren